Herzlich willkommen bei

Radeln ohne Alter Neukirchen-Vluyn

 

Jeder hat das Recht auf Wind in den Haaren!

Wir meinen, dass dieses Motto sehr gut unsere Absicht deutlich macht:
wir möchten für Bewegung sorgen bei Menschen, denen dies allein schwer fällt:

 

Um Bewegung möglich zu machen, benutzen wir eine Rikscha. Für die Fahrgäste ist die Fahrt kostenlos.
Menschen mit Bewegungseinschränkungen dürfen vorn auf der Rikscha bequem Platz nehmen.
Der Pilot oder die Pilotin lenkt das durch einen E-Motor unterstützte Fahrzeug.

Aktuelles

An dieser Stelle berichten wird über aktuelle Ereignisse.

Seit dem 2. Mai läuft wieder die Aktion "Stadtradeln" in Neukirchen-Vluyn. Dieses Mal ist Willi Ehrmann stellvertretend für alle 55 Rikscha-Piloten und Pilotinnen unseres Projektes "Radeln ohne Alter" mit dem Ehrenamt des 3wöchigen "Stadtradel-Stars" betraut worden.

Ein Ausflug zum Kalisto Tierpark auf dem LaGa-Gelände in Kamp-Lintfort ist ein sehr schönes Ziel für einen Rikscha-Ausflug. Wir freuen uns sehr , dass Frau Dr. Winkendick als Leiterin des Parks für alle Rikscha -Touren freien Eintritt gewährt.

Wir möchten in diesem Zusammenhang alle Besucher unserer Seite bitten, uns über das Kontaktformular oder per Anruf Anregungen für schöne Touren mit den Rikschas zu senden.

Nun sind alle unsere Rikschas mit Logos ausgestattet worden. Hier als Beispiel die Rollstuhl-Rikscha, die Herr Hoffmann beklebt hat.